Werden Sie Zustifter!

Nach unserer Gründungsstiftung besteht für alle neuen Stifter und Stifterinnen die Möglichkeit mit kleineren und größeren Beträgen den Vermögensstock zu erhöhen (Zustiftung). Wir freuen uns und sind dankbar für Ihre Unterstützung, die zum Erhaltu unserer Haigstkirche beiträgt.

Eine ausführliche Broschüre, die Ihnen weitere Informationen über unsere Stiftung gibt, senden wir Ihnen gerne zu.

Mit unserem Leitsatz

 „Lassen wir die Kirche im Dorf“

grüßt Sie der Stiftungsrat sehr herzlich

Bärbel Kraus, Bernd Bubeck, Dieter Franke,  Dr. Olaf Grosch und Roland Hiller.

Die Haigstkirche - Heimat für die Menschen auf dem Haigst.

E-mail Zuschriften unter

info@stiftung-haigstkirche.de


Bitte überweisen sie Ihren Betrag auf folgendes Konto:


          Evang. Kassengemeinschaft      Haigstgemeinde

          BW-Bank: DE96600501010002915021

SOLADEST600

          Verwendungszweck: "Stiftung Haigstkirche"


Ihr Beitrag ist steuerlich absetzbar! Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung zugeschickt.


Unser Ziel ist es, in den nächsten 10 bis 15 Jahren ein Stiftungskapital von 400.000 € zu erreichen.

Da sind auch kleinere Beträge herzlich willkommen.



 

Ausschnitt aus einem unserer Kirchenfenster von Prof. Hans Schreiner
Ausschnitt aus einem unserer Kirchenfenster von Prof. Hans Schreiner